morgen

Projekte

Wir durchdenken und gestalten heute die Lösungen, die wir morgen brauchen, um ein besseres übermorgen zu ermöglichen.

Als Frauen geführtes Unternehmen setzen wir uns für eine nachhaltige Designpraxis ein, die anders ist und positive Veränderungen anstiftet.

Laura Bielert

laura@morgen.jetzt

Unsere Werte

Mut, Liebe und Zukunft dienen uns bei unseren Arbeiten, in unserem Leben und Verstehen als Kompass.

Mutig an Projekte und Aufgaben heranzugehen bedeutet für uns Bestehendes zu hinterfragen, Denkanstöße zu geben, um gemeinsam Neues entstehen zu lassen. Mut bedeutet auch, Menschen für Veränderungen zu begeistern. Einen solchen Veränderungs-, aber auch unseren Arbeitsprozess verstehen wir als lebendigen Organismus, der sich stetig weiterentwickelt.

Liebe ist ein zentraler Bestandteil unseres Denkens, Handelns und somit unserer Arbeit. Ein respektvoller Umgang mit Mensch, Natur und Material ist für uns essentiell. Gesundes Vertrauen ist dafür die Basis, so dass selbst komplexe Aufgaben ganzheitlich angegangen und nachhaltig entwickelt werden.

Als Zukunftsgestalterinnen entwerfen wir. Wir werfen aus der Gegenwart einen kommunikativen wie visuellen Anker in die Zukunft, um Menschen mit inspirierenden Ideen zu motivieren.

Leistungen von morgen.

Wir sind Ansprechpartnerinnen für Bildungs- und Kultureinrichtungen, Weltverbesserer und nachhaltig denkende Familienunternehmen, Kommunen, Planer*innen und innovative Fördereinrichtungen sowie urbane Praktiker*innen.

Kommunikation und Design ist unser Handwerk, das wir als sinnstiftendes Werkzeug nutzen, um Menschen mit ihrer Gemeinschaft und ihrer Umwelt auf unterschiedlichen Ebenen zu verbinden.

Arbeitsweise

Wir glauben an Co-Kreation und Co-Produktion. Die bestmögliche lokale Lösung, ist das, was uns antreibt und deshalb arbeiten wir in all unseren Projekten disziplinenübergreifend mit passenden Expert*innen. Wir freuen uns mittlerweile ein starkes lokales Netzwerk zu haben.

Durch Urban Mining retten wir Projekt für Projekt dem Abriss geweihte Materialien. Wertvolle Stoffe, in denen graue Energie gespeichert ist und die ebenso inspirierend wie zukunftsweisend wirken. Diese Materialien stellen mit uns die gewohnten Entwurfsprozesse infrage.
Für uns beginnt alles mit der Wahl des Feldes, dem das Sichten der Ernte folgt. Anhand ihrer Eigenschaften und strukturellen Kapazitäten katalogisieren wir Materialien verschiedener Gebäudeteile. Ihre technischen Aspekte werden anschließend in eine ästhetische Dimension überführt. So leben die Materialien dekonstruiert und aufgearbeitet andernorts weiter und erzählen ihre gelebte Geschichte in neuen Umgebungen.

Zinnwerke

Die wunderbaren Mauern und Freiflächen der Wilhelmsburger Zinnwerke am Veringkanal bieten uns seit 2016 Raum zum denken, werkeln und wirken.

morgen. wurde 2014. als Kollektiv von Beate Kapfenberger, Martha Starke und Stephan Kurz in Hamburg gegründet. Seit 2017 firmieren wir als Gesellschaft bürgerlichen Rechts und realisieren kleine und große Projekte.

Kontakt

nachricht@morgen.jetzt
+49 (0) 40 22 86 23 93

morgen. GbR
Am Veringhof 7
21107 Hamburg

→ Instagram
→ Vimeo

Deine Spuren

Ob online oder offline – lebenslang hinterlassen wir Spuren. Was in einem Moment noch unbewusst passiert, wird im Nächsten vollen Bewusstseins getan. Macht halt manchmal Spaß! Normalerweise lassen sich solche Hinterlassenschaften nicht einfach wieder weg- oder gutmachen. Auf unserer Webseite schon: Für freie Sicht und zukünftig wohlüberlegte Abdrücke könnt ihr hier klicken.

Auszeichnungen

2022 1. Platz Kommunikationspreis
2021 2. Platz »Artist/Designer in Lab« Fraunhofer-Netzwerk »Wissenschaft, Kunst und Design«
2020 Nominiert für den German Design Newcomer Award
2019 Hamburger Bürgerpreis für das Projekt »DIE GLÄSEREI«
2015 Art Directors Club Auszeichnung für »position«
2015 LIONEL Designpreis: 1. Platz Award-Night, 2. Platz Student und 2. Platz Innovation für »position«

Netzwerk

Kooperations­partner*innen

  • X
  • Y

o