morgen. | Grafik, Raum, Kommunikation

Wir sind morgen. 
wir sind Beate und Martha. Gemeinsam durchdenken und gestalten wir – für kleine wie mittlere Unternehmen bis Unternehmungen. Bereits während unseres Masterstudiums Kommunikationsdesign im Fachbereich Zeitbezogene Medien gründeten wir unser zukunftsfreudiges Designbüro. Als »morgen.« erkunden und befragen wir die kommunikativen, sozialen, ästhetischen und Wissen-stiftenden Dimensionen von Design in unterschiedlichen Bereichen.

Unsere Schwerpunkte bewegen sich zwischen und finden sich in:

Kommunikationsdesign – für analoge, digitale und dreidimensionale Oberflächen
Inszenierungen – im räumlichen und musealen Kontext
Installationen – zum Interagieren und Partizipieren im Stadt- und Innenraum 

20201012-20200929_Portrait_Morgen_050
20201012-20200929_Portrait_Morgen_065
20201012-20200929_Portrait_Morgen_090

Wie gestalten wir morgen. jetzt? 
Wir wollen verantwortungsvoll designerisch Handeln und setzen Kommunikationsdesign als sinnstiftendes Werkzeug ein, das Menschen miteinander, mit ihrer Gemeinschaft und mit der Umwelt verbindet.


20201012-20200929_Portrait_Morgen_076
GDA20_HO_NOMINEE_1C


Auszeichnungen
Nominiert für den German Design Newcomer Award 2020
Art Directors Club: Auszeichnung für »position« 2015
LIONEL Designpreis: 1. Platz Award-Night, 2. Platz Student und 2. Platz Innovation für »position« 2015

Ausstellungen 
seit 09 2020 »IN BETWEEN Interventionen im öffentlichen Raum« Werkschau beim Bund Deutscher Architekten und Architektinnen BDA Hamburg
08–10/2020 »Gute Plätze«, »Gute Aussichten« und »Grüne Welle« Hamburg Innenstadt | Ortsspezifische Installation
07–10/2019 »Gute Plätze« Hamburg Innenstadt | Ortsspezifische Installation
09/2019 »KOM:SITZ« Green Events, Festival Centre »Reeperbahnfestival« | Intervention
06–07/2018 »Grüne Gloria« Hamburg-Harburg | Ortsspezifische Intervention
09/2017 »SCHAU.SPIEL.PLATZ.« Hamburg-Wilhelmsburg | Ortsspezifische Installation und Festmonat
08/2016 »KIOSK T« A Summer‘s Tale | Performative Installation
07/2016 »KIOSK T« Millerntor Gallery | Performative Installation
02/2016 »position« Rundgang Finkenau | Partizipative Soundinstallation
09/2015 »position« Reeperbahn Festival Hamburg | Partizipative Soundinstallation
02/2016 »Denkraum« Eine-Welt Ausstellung Breklum, Dauerhafte Ausstellungsgestaltung
06/2015 »Foyer der Zukunft« Credit Exhibit | Interaktive Rauminszenierung
05/2015 »Whistleblowing« Elektria Hörlounge | Interaktive Rauminszenierung in Kollaboration mit Sebastian Reier
2014/15 »Foyer der Zukunft« Körber-Forum Hamburg | vier Inszenierungen im Rahmen der »e-Phil« Konzertreihe
in Zusammenarbeit mit der Körber-Stiftung und Elbphilharmonie Konzerten

Vorträge
11/2019 »Natural Building Lab« Vortrag, Technischen Universität Berlin
10/2019 »Global Climathon« Hackathon für eine klimabewusste Zukunft, Global Network
05/2019 »Sustainability Slam« Vortrag zum Thema Gestaltung und Nachhaltigkeit
03/2017 »Gründerbar Hamburg« Vortrag und Diskussion
07/2016 »This Happened Braunschweig« Ausstellung und Vortrag zu »position«
06/2015 »Stilvorlagen« Hamburg, Vortrag zu »Foyer der Zukunft«
06/2015 »PechaKucha« Hamburg, Vortrag und Installation zu »Foyer der Zukunft«

Lehre
WiSe2020/21 Lehrauftrag»RE:PLACE« Hochschule für angewandte Wissenschaften, Hamburg
08/2020 ex_kurs Bildungskooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, der HafenCity Universität Hamburg, der Technischen Universität, Hamburg Harburg, des »Natural Building Lab« der Technischen Universität Berlin, des Mobilitätslabors
06/2020 Workshop »Arts of Change«, Universität für angewandte Kunst Wien
2019 ex_kurs Bildungskooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, der HafenCity Universität Hamburg, MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University
2019 Workshop »Community Building« MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University
2018 Workshop »Masterclass« Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg


(ausgewählte Arbeiten – vollständige künstlerische Vitea auf Anfrage)

Wir sind stolz Teil eines großen Netzwerkes zu sein und arbeiten in jedem Projekt jeweils mit den entsprechend passenden Expert_innen zusammen. Wir bieten einen Ausbildungsplatz für Mediengestalter*innen an und freuen uns über außergewöhnliche Initiativ-Bewerbungen.

morgen. wurde 2014 von Beate Kapfenberger, Martha Starke und Stephan Kurz in Hamburg gegründet.

MRG_190614_ZWW_Webseitenbilder_1200x800px

Facebook | Instagram | Vimeo
nachricht@morgen.jetzt
+49 (0)40 22 86 23 93

Impressum